Gruppengründung: "Verlassene Mütter: Mein Kind lebt beim Vater"

Es ist uns selbst passiert: Plötzlich ist unser Kind nicht mehr bei uns und dadurch das eigene Leben aus den Fugen geraten. Zurück bleiben Trauer, Wut, Verzweiflung und immer der Gedanke: Warum? Ich habe als Mutter alles für mein Kind gegeben, liebevoll erzogen und trotzdem bleibt man allein zurück.

In unserer Gruppe wollen wir uns über das Geschehene austauschen, Erfahrungen einbringen und uns von Gleichgesinnten verstanden fühlen, Mut zusprechen, Energie tanken und Trost finden.

Am Donnerstag, dem 16. Januar 2020 findet das Gründungstreffen der Selbsthilfegruppe "Verlassene Mütter: Mein Kind lebt beim Vater" statt.

Das nächste Gruppentreffen ist am 30. Januar 2020 geplant. Dnach wollen wir uns am 1. und 3. Donnerstag im Monat treffen.


Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
16. Jan 2020 18:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Veranstalter
  • KISS Schwerin
  • Spieltordamm 9
  • 19055 Schwerin
  • Telefon 0385 3924333
  • E-Mail info(at)kiss-sn.de
  • Homepage Home