Gründung: Selbsthilfegruppe "Zweite Chance durch Transplantation"

In der Selbsthilfegruppe "Zweite Chance durch Transplantation" wollen sich Menschen austauschen, die bereits ein Organ bekommen haben oder noch darauf warten, eines zu bekommen.

Gerade in der Wartezeit gibt es 1000 Fragen, wie z.B.: Wie ist die Lebensqualität nach der Transplantation? Wie gestalte ich meinen Alltag? Zu welchen Einschränkungen kann es kommen? Aber auch: Was ist nach erfolgreicher Transplantation alles wieder möglich?

Die Gruppengründung findet am Dienstag, 4. Dezember 2018 um 16:00 Uhr in der AOK Schwerin (Raum 066) statt.

Das nächste Gruppentreffen ist am 8. Januar 2019 geplant. Danach will sich die Gruppe an jedem ersten Dienstag im Monat treffen.

Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
04. Dez 2018 16:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
  • AOK
  • Am Grünen Tal 50
  • 19053 Schwerin

Veranstalter
  • KISS Schwerin
  • Spieltordamm 9
  • 19055 Schwerin
  • Telefon 0385 3924333
  • E-Mail info(at)kiss-sn.de
  • Homepage Home