Lesung mit Katrin Meyer: "Mein Leben mit Fibromyalgie"

Mona ist jung und gut aussehend – und hat Fibromyalgie. Eine Diagnose, mit der niemand so richtig was anfangen kann.

Mit guter Beobachtungsgabe und scharfer Ironie berichtet Mona aus einem Leben mit einer Krankheit, die es eigentlich gar nicht gibt. Von einem Leben in einer Gesellschaft, in der technischer Fortschritt, Macht und Geld mehr wert sind als Menschlichkeit, und von dem ständigen K(r)ampf, die Widrigkeiten des Alltags zu überstehen.

In einer Selbsthilfegruppe trifft Mona schließlich auf Gleichgesinnte. Dort lernt sie auch Marie kennen und findet plötzlich Antworten auf viele ihrer Fragen. Am Mittwoch, 29. August 2018, findet um 15.00 Uhr eine Lesung mit Frau Katrin Meyer statt. Sie ist selbst von Fibromyalgie betroffen und leitet eine Selbsthilfegruppe in Hamburg. Fibromyalgie ist eine schwerwiegende chronische Schmerzerkrankung, die viele Fragen aufwirft und die häufig nicht ernst genommen wird.

Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
29. Aug 2018 15:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
  • Ärztehaus Lankow
  • Rahlstedter Straße 29
  • 19057 Schwerin

Veranstalter
  • Selbsthilfegruppe "Fibromyalgie"
  • Treffen: Jeden 1. Mittwoch im Monat jeweils 17:00 Uhr
  • Telefon 0385-3924333
  • E-Mail info(at)kiss-sn.de
  • Homepage http://www.kiss-sn.de