Linktipps

Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Internetseiten vor, auf denen Sie sich über Selbsthilfe informieren können:


Selbsthilfe in Mecklenburg-Vorpommern

Die Internetseite www.selbsthilfe-mv.de ist die Webpräsenz der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfekontaktstellen MV e.V.. In ihr haben sich die insgesamt acht Selbsthilfekontaktstellen in MV zusammengeschlossen.

Die Internetseite bietet neben aktuellen Informationen zur Selbsthilfe (Veranstaltungen, Fördermöglichkeiten, Materialien) auch eine Datenbank, in der Sie nach Selbsthilfegruppen in MV suchen können.


Selbsthilfe in Deutschland

Die NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen) ist die bundesweite Aufklärungs-, Service- und Netzwerkeinrichtung im Feld der Selbsthilfe.

Unter www.nakos.de informiert die NAKOS über gemeinschaftliche Selbsthilfe –  zum Beispiel über die Gründung und Arbeitsweise von Selbsthilfegruppen, über Angebote von örtlichen Selbsthilfekontaktstellen, über die finanzielle Förderung der Selbsthilfe und über aktuelle Nachrichten und Termine mit Selbsthilfebezug.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE) ist die Vereinigung der Selbsthilfeverbände behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen in Deutschland. Sie tritt für die rechtliche und tatsächliche Gleichstellung behinderter und chronisch kranker Menschen ein.

Die Website www.bag-selbsthilfe.de gibt Auskunft über die Arbeit der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe.


Themenportale

Das Portal www.selbsthilfe-interaktiv.de ist eine Kommunikationsplattform für den Austausch von Menschen, die in der gemeinschaftlichen Selbsthilfe in Gruppen aktiv oder an Selbsthilfegruppen interessiert sind.

Es bietet einen Überblick über Internetforen, die transparent in Bezug auf Anbieter, Ziele und Finanzierung sind sowie sorgsam mit personenbezogenen Daten umgehen. Ergänzt wird das Angebot durch ein eigenes öffentliches Forum und virtuelle Gruppen.

Die Website www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de ist das Portal für junge Selbsthilfe der NAKOS.