Zurück zur Suchseite

Gesprächskreis Brustkrebs

  • Ein Angebot von Betroffenen für Betroffene in der KISS
    Die Diagnose Brustkrebs ist für jeden ein Schock und trifft viele Frauen völlig überraschend. Von einem Moment zum anderen ist das Leben, das man kannte, vorbei. Alle Planungen und Vorstellungen für die nächste Woche, die kommenden Monate oder gar Jahre sind plötzlich hinfällig. Arzt- und Klinikbesuche, zahlreiche Untersuchungen stehen an. Noch unter dem Schock der lebensbedrohlichen Erkrankung, müssen Entscheidungen über die weiteren Therapien gefällt werden.
    In den ersten Gesprächen mit den Ärzten prasseln viele Informationen auf einen ein. Begriffe tauchen auf, die in den nächsten Wochen und Monaten ungewollt zum neuen Sprachschatz werden.
    Was kann und was will man machen? Welche Erfahrungen haben andere Patientinnen mit den Therapien gemacht? Was hat ihnen in der Zeit geholfen? Wie sind sie mit ihren Ängsten umgegangen?
    Zwei ehemalige Brustkrebspatientinnen stehen als Gesprächspartner zur Verfügung. Über die KISS kann Kontakt aufgenommen und ein Gesprächstermin vereinbart werden.
  • Treffen

  • KISS Schwerin
  • Spieltordamm 9
  • 19055 Schwerin

  • Nach Vereinbarung


    Keine Treffen in den Schulferien und an Feiertagen.
  • Selbsthilfekontaktstelle

  • Spieltordamm 9
  • 19055 Schwerin
  • 0385 3924333
  • info(at)kiss-sn.de
  • www.kiss-sn.de