Borderliner treffen sich wieder

31.05.2021 | Schwerin.

Die Selbsthilfegruppe "Borderline" kommt wieder zusammen. Das erste Treffen findet am 9. Juni 2021 in der KISS Schwerin statt...


Die Selbsthilfegruppe "Borderline" lädt Jede/n mit dieser Persönlichkeitsstörung zum freundlichen Austausch ein, um über Probleme im Alltag zu reden und Lösungen zu finden. Ziel der Gruppe ist es, dass die Mitglieder mit der Zeit lernen, sich gegenseitig zu stützen.

Das erste Wiedertreffen findet am Mittwoch, dem 9. Juni 2021 um 17:00 Uhr in der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) Schwerin statt. Künftige Treffen sind jeweils am 2. und 4. Mittwoch um 17:00 Uhr geplant.

Um Anmeldung unter 0385 39 24 333 oder per E-Mail an info(at)kiss-sn.de wird gebeten.