Aktuelle Nachrichten

Spende an KISS übergeben


10.10.2020 | Schwerin.

Über eine Spende der Aktion "HelferHerzen" konnte sich die KISS Schwerin in diesem Monat freuen...

 [mehr]

Plätze frei in der Selbsthilfegruppe "Ostseewind"


13.10.2020 | Schwerin.

Menschen, die sich in Acryl- und Aquarelltechniken sowie Feder,- Kohle- oder Pastell/Ölkreidearbeiten erproben möchten, sind in der Selbsthilegruppe "Ostseewind" herzlich willkommen...

 [mehr]

Selbsthilfegruppe "Migräne" gründet sich


13.10.2020 | Schwerin.

Alle, die unter einer Migräne leiden, haben sicher schon wohlmeinende Sprüche gehört. Doch keiner von ihnen hilft Betroffenen weiter...

 [mehr]

Selbsthilfegruppe "Borderline" startet neu


09.09.2020 | Schwerin.

Das erste Treffen findet am 09. September in der KISS Schwerin statt. Weitere Treffen sollen zweimal im Monat folgen...

 [mehr]

Gruppe für Betroffene von Psychosen und Schizophrenie gründet sich


06.08.2020 | Schwerin. Dass Betroffene wieder festen Boden unter den Füßen finden - das ist das Anliegen der neuen Selbsthilfegruppe... [mehr]

Angehörige von Schwerbehinderten gründen Selbsthilfegruppe


03.08.2020 | Schwerin. In der neuen Selbsthilfegruppe wollen sich Menschen austauschen, deren Partner/innen oder Angehörige durch einen Schicksalsschlag schwerbehindert wurden... [mehr]

Gemeinsam gegen Magersucht


03.08.2020 | Schwerin.

Wie umgehen mit Gewichtszunahme? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich eine neue Selbsthilfegruppe in der KISS Schwerin...

 [mehr]

Neue Termine bei Narcotics Anonymous


05.07.2020 | Schwerin. Die Selbsthilfegruppe trifft sich ab sofort jeden Sonntag in der KISS Schwerin... [mehr]

Corona-Virus: KISS öffnet wieder für Selbsthilfegruppen


15.05.2020 | Schwerin. Ab Montag, 18. Mai 2020, werden sich in der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) Schwerin wieder Selbsthilfegruppen treffen und austauschen... [mehr]

Gruppe für Hilfe bei emotionalem Missbrauch gründet sich


14.05.2020 | Schwerin. Betroffene von emotinalem Missbrauch wollen sich ab Juni 2020 in Ludwigslust zu einer Selbsthilfegruppe zusammenschließen... [mehr]

Corona-Pandemie: Bis auf Weiteres keine Gruppentreffen in der KISS


16.03.2020 | Schwerin. Die Corona-Pandemie hat nun auch Auswirkungen auf die Arbeit der Kontakt-, Informations- und Veratungsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) Schwerin...  [mehr]

Neue SHG für Betroffene von Psychosen und Schizophrenie


12.03.2020 | Schwerin Wieder festen Boden unter die Füße bekommen möchten die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Psychosen und Schizophrenie, die sich am 12. März 2020 gründet... [mehr]

ALS-Betroffene gründen Selbsthilfegruppe


10.03.2020 | Schwerin

Mehr Lebensqualität ist ein Ziel der Selbsthilfegruppe "ALS" (Amyotrophe Lateralsklerose), die am 10. März 2020 erstmals in der KISS Schwerin zusammenkommt... [mehr]

Vielfalt zeigen: KISS informierte beim Aktionstag für Demokratie und Toleranz


22.02.2020 | Schwerin.

Mit einem Infostand beteiligte sich die KISS Schwerin am 11. Aktionstag der Intiative „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ in Schwerin und an der zeitgleich stattfindenden Ehrenamtsmesse der Landeshauptstadt... [mehr]

Nahrungsunveträglicheiten gemeinsam die Stirn bieten


27.01.2020 | Schwerin Trotz Allergien und Unverträglichkeiten gut zu leben ist das Ziel der neuen Selbsthilfegruppe "Nahrungsunverträglichkeiten", die sich am 27. Januar 2020 gründet... [mehr]

Genussläufer*innen umrunden Faulen See


14.01.2020 | Schwerin Am 14. Januar 2020 treffen sich die "Genussläufer*innen" an der Schweriner Schleifmühle. Künftig soll es zweimal wöchentlich um den Faulen See gehen... [mehr]

Jetzt anmelden: Malen in Ahrenshoop


Die Mal- und Zeichengruppe der KISS Schwerin lädt kommenden Sommer zu einem fünftägigen Workshop ein... [mehr]

Verlassene Mütter gründen Selbsthilfegruppe


Am 16. Januar 2020 kommt in der Schweriner KISS ertmals die Selbsthilfegruppe "Verlassene Mütter: Mein Kind lebt beim Vater" zusammen. Die Gruppe will sich künftig zweimal im Monat treffen... [mehr]

Nachrichtenarchiv


Stöbern Sie in unseren älteren Nachrichten seit 2017...  [mehr]